Autor: Konrad Hansen
Aufgeführt: 2005
Isidor wird Nachtgespenst
RegieReinhard Dehne


Technik (Ton)
Technik (Licht)
Technik (Effekte)
Florian Dehne, Sven Guerra
Joey Kuttig
SoufflieKirsten Metzdorf
KulissenKirsten Metzdorf
Siegfried Kuttig
das Team

Isidor von SpukenburgMoritz Beußel
Wunibald von SchreckenschreiClaas Pottgießer
Henrietta NachtschattenKatja Metzdorf
Prof. GänsehautCasper Müller
Graf von & zu auf & unter BlauensteinTorsten Kudling
Oskar SchnickenpickJohannes Friedel
Dr. SchimmelpilzTabea Gräber
Felicitas Busch
AgatheMelina Heyden
Nachdem Isidor von Spukenburg ein geheimes Zauberwort drei Mal hintereinander benutzt, gerät er in Gefahr, sich aufzulösen. Wird er es schaffen, dem Fluch zu entkommen? Zu allem Überfluss tauchen gerade in jener Nacht gefährliche Geisterjäger auf und machen die Suche nach einem Gegenmittel zu einer spannenden Geschichte für Jung und Alt.

Isidor.jpg Isidor_tot.jpg Geisterschule.jpg Geisterjaeger.jpg Graf.jpg Verfolgung.jpg
~ Alle Bilder wurden vom Team des KKT aufgenommen ~