Autor: Flatow/Pillau
Aufgeführt: 2014
Das Fenster zum Flur
RegieReinhard Dehne


BühneRolf Bendfeld
und das Team

FoyerJohanna Rutetzki

Maske
Kostüme
Ausstattung
Requisite
Herm. Mählmann

TechnikFlorian Dehne
Katharina Prahl

Regieassistenz
Bühnenmeister
Philipp Bader

Inge WiesnerRonja Isermann
Herbert WiesnerArne Hartmann
Karl WiesnerReinhard Dehne
Anni WiesnerHerm. Mählmann
Erich SeidelXaver Theus
Helen WiesnerJohanna Rutetzki
Dan, ihr SohnAnton Gehrke
Leon Stein
Miko Brenke
Adam KowalskiPhilipp Bader
Andy Zimmermann
Anni Wiesner ist die Seele der Familie, die Oberleitung von Karl, Straßenbahnfahrer, ihrem Ehemann und die Regisseurin ihrer drei Kinder. Und sie hat alles richtig für sie geplant: Helen, die Älteste ist in Amerika die Frau eines Millionärs,
Sohn Herbert studiert Medizin ("Iss mal ordentlich, glaubst du, Sauerbruch ist nüchtern auf einen Ulcus losgegangen??"), Inge ist Tänzerin ("Ich sehe dich schon auf der Bühne, ganz allein einen Pas-de-Deux tanzen...").
Dass sich die Drei das ganz anders vorgestellt hatte, ist ihr egal. Was sie nicht weiß: Helen hat einen unhehelichen Sohn und ist überhaupt nicht verheiratet, Herbert wird immer schlecht beim Sezieren und Inge arbeitet im benachbarten Café und macht dem Trompeter Adam verliebt Nasenlöcher.

Und so kommt alles ganz anders, und Anni muss einsehen, dass man eben nicht alles planen kann.